Sie sind hier: franchisefranchiseKNOW HOW » Interviews mit Franchise-Gebern

Interviews mit Franchise-Gebern

Franchise-System: Kamps Bakeries, Frau Götz-Lemke

 

Frage: Warum sollte sich ein Existenzgründer für Ihr Franchise-System interessieren?

Götz-Lemke: Kamps bietet viele Vorteile: Kamps ist eine starke Marke und bietet beste, hochwertige Backwaren.

Franchise-System:  Agentur Mary Poppins, Oliver Ehrcke

 

Frage: Wie schätzen Sie die Marktentwicklung in Ihrer Branche in den nächsten 24 Monaten ein?

Ehrcke: Der Bedarf an Dienstleistungen wächst unaufhaltsam. Gerade in der sogenannten Service-Wüste Deutschland ist noch sehr viel Potential nach oben.

Franchise-System: MvG-Safetec, Werner Mewes und Dirk von Grabe

 

Frage: Herr Mewes, Herr von Grabe, seit wann sind Sie Geschäftsführer der Firma MvG-Safetec?

von Grabe: Seit dem 1. Dezember 2005. Wir haben das Unternehmen vom vorherigen Franchisegeber, der VIC GmbH, übernommen.

 

Franchise-System: Ultimo, Jens Wörmann, Gründer und Geschäftsführer

 

Frage: Das Ultimo-Netzwerk umfasst die Marken ULTIMO für selbstständige Verwaltungsdienstleister und q2b für Marketing- und Werbefachleute. Wie schätzen Sie den Markt in diesen beiden Bereichen in Zukunft ein?

Wörmann: In den kommenden Jahren wird der Markt für Verwaltungsdienstleister und Marketingfachleute weiter wachsen.

Franchise-System: Wellness bei Tiffany, Wolfgang Krattenmacher, Geschäftsführer

 

Frage: Wie schätzen Sie den Wellness-Markt in Zukunft ein?

Krattenmacher: Glaubt man dem US-amerikanischen Trendforscher Paul Zane Pilzer, wird der Markt in den nächsten Jahren explodieren.

 

« zurück 2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12   weiter »