Sie sind hier: franchisefranchiseKNOW HOW » Interviews mit Franchise-Gebern

Franchise-Geber: Hermann Daniel, smartSKIN Center Ltd. & Co. KG

franchise-net: Wie schätzen Sie Entwicklung Ihres Systems in den naechsten 12 Monaten ein?

Hermann Daniel: Schauen Sie mal, wir haben im Oktober 08 unseren Pilotshop eroeffnet. Im 2 ten Monat haben wir bereits Geld verdient. Wenn ich diese Zahlen umrechne auf einen Lizenznehmer so haette dieser bereits einen Grossteil seiner Ausgaben fuer den privaten Bereich bestreiten koennen. Somit koennen wir mit Stolz sagen unser System funktioniert.Unser System ist seit Anfang November aktiv in der Suche nach Lizenznehmern. Bis zum heutigen Tage haben wir mit 3 zukuenftigen Lizenznehmern Vertraege geschlossen. Immer unter dem Vorbehalt einer Finanzierungszusage, das ist klar. Mit 5 weiteren Interessenten fuehren wir tiefgreifende Gespraeche.Auch fuer das Ausland stehen wir in Verhandlungen fuer eine Master Lizenz fuer BENELUX. Ich bin mir sicher, wir werden im Jahre 2009 mehr als 100 Lizenzpartner alleine in Deutschland haben.

franchise-net: Was ist der Unterschied Ihres Systems?Franchise-System: smartSKIN Center Ltd. & Co. KG

Hermann Daniel: Unser Lizenzkonzept unterscheidet sich deutlich von anderen Systemen. Ausschlaggebend ist unser Pauschalpreis pro Koerperzone / Behandlung von € 30,00. Der Kunde zahlt nicht schon im voraus seine gesamten Behandlungen und ist fest an uns gekettet, sondern er zahlt nach jeder Behandlung.Ein weiterer Unterschied ist der guenstige Einstiegspreis von € 25.000,00. Hierin ist bei uns die gesamte Ausstattung von Maschine, Einrichtungsgegenstaenden bis hin zum letzten Kleenex Tuch alles enthalten. Selbstverstaendlich auch eine eigehende und ausfuehrliche Schulung.

franchise-net: Es wird immer schwieriger, eine Existenzgründung zu finanzieren. Ist es dann gelungen, braucht der Franchise-Nehmer in den ersten Monaten besonders viel Unterstützung. Wie hilft Ihre Systemzentrale in Sachen Finanzierung und Unterstützung?

Hermann Daniel: Gerade in Zeiten von wirtschaftlichen Turbolenzen ist es fuer jeden Lizenznehmer wichtig, eine starke Gruppe hinter sich zu haben.Bei der Finanzierung sind wir behilflich und darueberhinaus koennen wir unserem Lizenznehmer auch noch nachrangige Blankodarlehen anbieten, wenn es einmal nicht reichen sollte. In den ersten Wochen, aber auch danach, stehen wir unserem Lizenznehmer mit Rat und Tat zur Seite. Sei es ganz schnell ueber unseren Helpdesk oder persoenlich vor Ort. Unser Helpdesk ist so organisiert, das Fragen des Lizenznehmer in einem Gespraech mit einem Kunden, waehrend dieses Gespraechs beantwortet werden koennen.

franchise-net: Welche Voraussetzungen soll ein Interessent fuer Ihr System mitbringen?

Hermann Daniel: Ein Interessent sollte Spass haben im Umgang mit Menschen, Selbstbewusst sein und den Ehrgeiz, sein Produkt zu verkaufen. Hier spielen Alter, Geschlecht oder Nationalitaet keine Rolle. Fachwissen kann man lernen, hierfuer wird er auf seine zukuenftige Taetigkeit von uns vorbereitet. Bevor er nicht vollstaendig seine Aufgaben gelernt hat, werden wir ihn nicht in seine Selbststaendigkeit gehen lassen.

franchise-net: Wo soll Ihr System in den naechsten 2 Jahren stehen?

Hermann Daniel: In den naechsten 24 Monaten wollen wir unsere Expansionplaene in Europa abgeschlossen haben und in den einzelnen EU Laendern jeweils Marktfuehrer sein.

franchise-net: Werden Sie zusaetzliche Produkte noch in Ihr System aufnehmen?

Hermann Daniel: Hierzu will ich mich im Moment nicht zu aeussern, jedoch soviel, wir werden unseren Lizenznehmer Zusatzpakete in verschiedenen Bereichen anbieten. Immer nach unserem Motto „IHR MOMENT BEGINNT JETZT!“.Auch werden wir dies wiederum zu sensationell guenstigen Preisen machen.


« Zurück