Interviews mit Franchise-Experten

Hans-Dieter Wysuwa, Direktor Channel und SME, Fujitsu Siemens Computers GmbH

Was braucht eine moderne Systemzentrale heute an Hardware?

Eine moderne Systemzentrale braucht je nach Unternehmensgröße auf alle Fälle ein kleines oder mittleres Netzwerk, bestehend aus einem aktuellen INTEL-Serversystem und der entsprechenden Anzahl an sogenannten Client-Arbeitsplätzen, das können entweder Personalcomputer und/oder Notebooks sein.

 

 

 

Michael Jansen, Redaktionsleiter, Impulse / Gründerzeit

Sie begleiten seit Jahren die Gründer- und Franchise-Szene publizistisch. Welche Veränderungen haben Sie in den letzten Jahren feststellen können?

Für Gründer waren die letzten zwei, drei Jahre - konjunkturbedingt - nicht gerade die erfolgreichsten. Die Gründer-Statistik des Instituts für Mittelstandsforschung in Bonn dokumentiert einen Rückgang der Existenzgründer und eine Steigerung der Liquidationen.

 

Sven Apenburg, atelier scherer fair consulting gmbh

 

Bereits zum 14. Mal findet dieses Jahr die START - Die Messe für Existenzgründung, Franchising und junge Unternehmen statt (21. bis 23. Oktober in Essen). Seit 1998 hat sie sich zur führenden deutschen Messe rund um die berufliche Selbstständigkeit entwickelt - und in diesem Jahr wird sie erstmals auch in Bremen veranstaltet (27. und 28. Mai). Über die Hintergründe sprach unsere Redaktion mit Sven Apenburg. 

 

Prof. Dr. Dieter Ahlert, Internationales Centrum für Franchising und Cooperation

Vor der Gründung des Internationalen Centrums für Franchising und Cooperation an der Universität Münster (F&C) hat sich die Wissenschaft in Deutschland nur sporadisch mit dem Thema Franchising auseinandergesetzt. Was hat das F&C in den vergangenen Jahren erreicht?

Das F&C ist heute eine Clearingstelle für internationale Forschung und Lehre auf dem Gebiet von Handels-, Distributions-, Handwerks- und Dienstleistungsnetzwerken, die Aus- und Weiterbildung fördert und in Managementprojekten mit der F&C-Praxis zusammenarbeitet.

 

Detlef Kutta, Geschäftsführer franchise-net GmbH

Detlef Kutta, Geschäftsführer des Bochumer Gründerportals, steht Rede und Antwort über das franchise-net und die Gründerszene vor 10 Jahren und heute. Eine wichtige Rolle spielen dabei Wahrscheinlichkeitsfaktoren und Global Player, Internationalisierung und unternehmerisches Denken,Kooperationen, Bürgerpflichten und — das Geheimnis einer guten Ehe.

 

« zurück 1  2  3   weiter »