Franchise-Experte: Michael Schlosser, FranSearch GmbH, Geschäftsführer

FranSearch übernimmt Recruting für Agentur Traumhochzeit

Frage:  Womit beschäftigt sich das Franchise-System Agentur Traumhochzeit?

Schlosser: Die Agentur Traumhochzeit übernimmt für Brautpaare die Planung und Organisation von Hochzeiten. Die Angebotspalette reicht von der Buchung einzelner Segmente wie z.B. das Catering oder die Organisation der Zeremonie, bis hin zum Komplett Arrangement, in welchem keine Wünsche des Brautpaares unerfüllt bleiben. Dabei ist dies in der Preisgestaltung etwas für den „normalen“ Geldbeutel.

Frage: Wie sind Ihre Erfahrungen nach den ersten Wochen der Zusammenarbeit mit der Agentur Traumhochzeit?Franchise-System Agentur Traumhochzeit

Schlosser: Durchweg positiv. In ausführlichen Vor-Gesprächen mit Frau und Herrn Jost wurde der Grundstein für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit gelegt. Die ständige Kommunikation zwischen FranSearch und der Agentur Traumhochzeit hat ein enges Arbeitsverhältnis geschaffen, wodurch die Franchise-Nehmer-Interessenten teilweise überrascht sind, wie schnell die Kommunikation zwischen uns abläuft.

Frage: Was genau ist Ihre Tätigkeit für die Agentur Traumhochzeit?

Schlosser: Die Agentur Traumhochzeit hat ihre Internetauftritte mit uns verlinkt, wodurch alle Anfragen von Interessenten direkt an uns weitergeleitet werden und wir eine Bearbeitung der einzelnen Anfragen innerhalb von 24 Stunden garantieren können. . Die Interessenten sind durchweg erfreut über die schnelle Reaktion. Alle Anfragen werden dann in einem Reporting zusammengefasst und mindestens alle zwei Tage an die Systemzentrale des Franchise-Gebers geschickt. In diesem Reporting sind die übermittelten Daten der Interessenten sowie die Aktionen unsererseits mit Kommentaren hinterlegt. Dadurch erhält die Systemzentrale zum einen immer die neuesten Informationen über die einzelnen Interessenten und zum anderen wird unsere Vorgehensweise ersichtlich und transparent.

Frage: Wie nehmen Sie Kontakt zu den Interessenten auf?

Schlosser: Als ersten Schritt wählen wir meist die telefonische Kontaktaufnahme. Ein Telefonat kann schon einen ersten Eindruck vermitteln, ob ein Interessent die Voraussetzungen für eine Franchise-Partnerschaft erfüllt. Wenn das Telefonat positiv ausfällt, erhält der Interessent per E-Mail einen speziell auf die Agentur Traumhochzeit zugeschnittenen Fragebogen sowie Informationen über die weitere Vorgehensweise. Diesen Fragebogen muss der Interessent ausgefüllt an uns zurück senden. Wir werten die Antworten aus und suchen erneut das telefonische Gespräch mit ihm. Jetzt ist es an der Zeit, den finanziellen Hintergrund zu beleuchten und andere offene Fragen zu klären. Kommen wir dann zu dem Ergebnis, dass es sich um einen potentiellen Franchise-Nehmer handelt, leiten wir die Unterlagen mit unserer Einschätzung/Bewertung an die Systemzentrale der Traumhochzeit weiter. Andere Interessenten, die „nur“ erste Informationen über das Franchise-System wünschen, erhalten von uns eine, mit der Agentur Traumhochzeit gemeinsam erarbeitete, E-Mail.

Frage: Welchen Part übernimmt die Agentur Traumhochzeit?

Schlosser: Frau und Herr Jost von der Agentur Traumhochzeit können sich nun anhand unserer Unterlagen selbst ein Bild von den Bewerbern machen und bei Interesse telefonischen Kontakt zu ihnen aufnehmen. Nach diesem Telefonat tauschen wir von FranSearch mit der Agentur Traumhochzeit die gewonnenen Eindrücke aus. Letztendlich entscheidet natürlich immer der Franchise-Geber über die Eignung eines Interessenten. Wenn das Telefonat mit dem Interessenten positiv verlaufen ist, erfolgt die Einladung zum Interview in die Systemzentrale der Agentur Traumhochzeit. Die Tätigkeit von FranSearch endet hier. Frau und Herr Jost übernehmen die weitere Auswahl.

Frage: Worin liegt der Vorteil für die Franchise-Geber?

Schlosser: Als erstes ist die enorme Zeitersparnis zu nennen. Franchise-Geber wissen, wie aufwendig es ist, die Anfragen an ihr System auszuwerten, nachzuhaken und zu selektieren. Während viele Systeme nach dem Versand von Unterlagen an den Interessenten, bei fehlender Rückmeldung, dem Interessenten keine weitere Aufmerksamkeit schenken, hinterfragen wir telefonisch die Gründe. Das zeigt unsere Kontinuität und gleichzeitig  erlangen wir die Information, ob dieser noch an einer Franchise-Partnerschaft interessiert ist oder vielleicht nur kurzfristig aus persönlichen Gründen verhindert war. Nach einem Vorauswahl-Verfahren leiten wir nur die potentiellen Kandidaten an den Franchise-Geber weiter.
Wir investieren Zeit, die der Franchise-Geber spart. Hinzu ist FranSearch in der Rolle des ehrlichen Maklers, so dass Dinge in Erfahrung gebracht werden können, die dem Franchise-Geber nicht direkt gesagt würden. Auch sind wir in der Position, ein objektives Feedback auf das jeweilige Franchise-System zu geben. Zusätzlich  werden Synergieeffekte geschaffen durch Präsenz auf vielen Messen und anderen Marketingmaßnahmen. Ein System ist bei FranSearch kein System unter vielen, sondern es bekommt eine intensive Betreuung mit regelmäßigem Reporting.

Mehr Infos zur FranSearch GmbH

Mehr Infos zur Agentur Traumhochzeit


« Zurück