Sie sind hier: franchiseNEWS

Franchise-Unternehmen smartSKIN entwickelt Low Level Laser

Franchise-System smartSKINDer internationale Handelsplatz in Gibraltar bietet smartSKIN  einen weltweiten Zugriff auf die neuesten und besten Technologien der Welt. Sei dies in Europa, Nordamerika oder im fernen Osten. Die Muttergesellschaft hat sich nunmehr entschlossen einen Low Level Laser selber zu entwickeln.

Der Softlaser (LLLT) wird umfangreiche Möglichkeiten haben. Genau Details werden Ihnen kurzfristig mitgeteilt. Das Gerät wird ab Jan. / Feb. 2011 lieferbar sein. Die Überlegungen hierzu sind, einen einheitlichen Kaufpreis, der für smartSKIN Lizenznehmer nicht über 10.000 € / netto liegen wird. Aber auch Kunden, die sich für dieses Produkt entscheiden, können dieses von einer Tochtergesellschaft mit dem dazugehörigen Marketingpaket erwerben, jedoch wird dort der Kaufpreis über dem von smartSKIN Lizenznehmern liegen.

Hier möchte smartSKIN seinen Lizenznehmern einen nicht unerheblichen Wettbewerbsvorteil sichern. Was das Franchise-Unternehmen nicht möchte ist, dass sich diese Behandlung nur Wenige leisten können, wie auch bei den anderen Behandlungen (Haarentfernung, Umfangreduktion oder Raucherentwöhnung) wird dies zu einem Pauschalpreis von 1.850 € für 50 Behandlungen angeboten. Hierfür wird auch eine Finanzierungsvariante anbieten. Somit soll sichergestellt sein, jeder soll sich den Service leisten können.

« Zurück